Touchscreen Handy, Bedienung per Berührung

Viele Hersteller und Anbieter bieten Ihnen heute diese Art Handy an. Dabei handelt es sich um Geräte, die in der Regel nur über drei "richtige" Tasten verfügen. Alle anderen Funktionen werden bei den Touchscreen Handys mithilfe einer Berührung auf dem Bedienfeld aktiviert.

Die Größe der Bildschirme variiert zwischen den verschiedenen Herstellern und Modellen. Eine Bildschirmgröße zwischen 3,3 und 4 Zoll ist bei den Touchscreen Handys heute keine Seltenheit mehr. Ebenso verfügen diese Smartphones über eine integrierte Kamera. Eine Auflösung von 3 bis 5 Megapixel gehört hier zur Grundausstattung. Moderne Displays wie das beim Appe iPhone 4 eingesetzte Retina Display machen die Bedienung eines Handys zu einem Erlebnis.

Sie erhalten die Handys mit verschiedenen Speichergrößen, diese liegen heute im Bereich von zwei bis acht Gigabyte. Es sind aber auch Touchscreen Handys mit einem internen Speicher von 16 Gigabyte erhältlich. Die meisten Modelle verfügen über einen Einsteckplatz für sogenannte Micro-SD-Karten, so können Sie den internen Speicher der Touchscreen Handys ganz nach Ihrem persönlichen Bedarf erweitern. In der Regel ist eine Erweiterung auf bis zu 32 Gigabyte möglich.

Ein besonderes Augenmerk liegt bei diesen Touchscreen Handys auf der eleganten Optik. Die meisten Modelle sind besonders flach und liegen sehr gut in der Hand.

Interessante Links: